Gesponserter Artikel: Die Bottländers

Liebe Leserinnen,

liebe Leser,

Karin Bottländer schrieb mich eines Tages über Facebook an, um mir ihr Manuskript für ein Buch vorzustellen, dass sie zusammen mit ihrem Mann Reinhard über ihr Pony Massimo geschrieben hatte.

Nach unserem ersten Telefonat waren wir sofort
auf einer Wellenlänge und ich beschloss, das Buch in meinem Harmony Verlag zu veröffentlichen.

Reinhard Bottländer ist bereits seit Jahren ein bekannter Jugendroman- und Krimiautor. Als ehemaliger Kriminalkommissar kann er bei seinen Geschichten auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Bei einem gemeinsamen Abendessen besprachen wir das erste gemeinsame Buch des Ehepaares, in dem Massimo seine aufregende Lebensgeschichte selbst erzählt. Darum erhielt das Buch den Titel Massimo – Eine Pferdegeschichte. Nach meiner Verlagsauflösung
Anfang diesen Jahres übernahm der Tierbuchverlag Irene Hohe die Veröffentlichung und die Bottländers setzten mit dem Buch Massimo: Turbulente Zeiten die spannende Geschichte fort.

Was mich bis heute an der Geschichte fasziniert, ist, dass sie nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene geschrieben ist. Also für alle Menschen, die sich für Pferde und Ponys interessieren.

Eine Autorenseite von Reinhard Bottländer mit all seinen Büchern findet ihr auf Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.