Gesponserter Artikel: Hundeschule

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

neben meinen Pferden spielen auch Hunde eine wichtige Rolle in meinem Leben und zu einem guten Zusammenleben mit dem Hund gehört auch eine gute Hundeschule.

Mit unserem ersten Golden Retriever Leon waren wir in drei Hundeschulen, die alle irgendwie gleich waren und uns mehr oder weniger was beibrachten.

Durch unseren zweiten Goldie Cäsar lernte ich die Tierpsychologische Hundeschule Marschall kennen. Da diese Hundeschule aber 45 Minuten Fahrzeit von uns zu Hause entfernt war, wollte ich nur die Welpenschule besuchen. Soweit der Plan. Doch dann stellte sich heraus, dass sowohl mir, als auch unserem damaligen Welpen das Lernen und dort soviel Spaß machte, dass wir weitere Kurse besuchten.

Nach Begleithundeprüfung, bestandener Prüfung zum Therapie- und Besuchshund und einem Auftritt bei Wetten dass…? sind wir nach nun 6 Jahren immer noch dabei. Cäsar bei den „alten Hasen“ im Work and Fun Kurs und mit unserem dritten Golden Retriever Paul nun Pubertätskurs.

Im Moment üben wir alle ganz fleißig für den 27. Mai 2018, denn da findet ab 13 Uhr der Tag der offenen Tür in unserer Hundeschule statt.

Warum wir diese Hundeschule so toll finden könnt ihr auf der Homepage von Isabel Marschall selbst herausfinden. Auf einigen Bildern sind auch Cäsar und ich zu sehen. 😉
Übrigens: Am Samstag, den 21.4.2018 läuft auf SWR die Sendung Stadt Land Quiz zum Thema Hund und die Tierpsychologische Hundeschule Marschall ist dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.