Als ich anfing mit meinem Pflegepferd Gitana zu arbeiten, war mein Ziel, dass ihr Stoffwechsel in Gang kommt, sie ihre Fettpolster verliert und endlich tragend wird. Zusätzlich wollte ich ihr über das Futter etwas Gutes tun und besprach mich, wie schon vorher bei Hyundai und Harmony, mit der Firma Kristallkraft Naturprodukte (Werbung).

Weiterlesen

Während Agnes in die Heide fährt, um Wolfram bei einem Ausritt zur Rede zu stellen, bricht zu Hause ein Feuer aus…

Weiterlesen

Die Sonne scheint und es wird Frühling, doch die Stimmung bei den Langensteins wird durch das plötzliche Auftauchen von Alfred getrübt. Es geht um viel Geld…

Weiterlesen

Mein erstes gedrucktes Buch HINDERNISSE ZUM GLÜCK fing ich im Jahr 2006 an zu schreiben. Zunächst hatte ich nur die Liebesgeschichte im Kopf: Mann Mitte vierzig verliebt sich in seine wesentlich jüngere Mitarbeiterin.

Weiterlesen

Jetzt mache ich mal ein bisschen unbezahlte Werbung und stelle euch ein Zusatzfutter vor, von dem ich total begeistert bin.

Weiterlesen

Alfred flippt im Weinkeller der Lehrbachs völlig aus und Irmgard versucht ihn zu beruhigen…

Weiterlesen

Friedrich versucht vor den Augen seiner versammelten Mitarbeiter den schwierigen Rapphengst Kasimir zu reiten…

Weiterlesen

Es war der Abend vor meinem 18. Geburtstag. Die Vorbereitungen für den großen Tag waren abgeschlossen und viele Gäste eingeladen. Die Party sollte in unserem Longierzelt steigen. Groß genug war es ja. Doch der Abend des 7. November endete für mich im Krankenhaus.

Weiterlesen

Friedrich absolviert vor den Augen seiner ganzen Familie sein erstes Hallenturnier mit seinem Lieblingspferd Topinambur.

Weiterlesen

„Kontrolliere zuerst deine Gedanken, dann deine Atmung, danach deinen Körper und zum Schluss die Wahl deiner Worte. Damit legst du den Grundstock für eine gute Beziehung zu deinem Pferd.“

Weiterlesen