Pferde meines Lebens: Ma’s Sunny Day

Soweit ich mich erinnere, war Sunny 5 Jahre alt, als er zu uns kam. Neben Monika, Bella und Windrose war er das vierte eigene Pferd, das meine Eltern nach Gründung unseres Reit- und Pensionsstalls kauften. Der Quarter Horse-Welsh Cob Mix Wallach sollte unser erstes Schulpferd werden. 

„Pferde meines Lebens: Ma’s Sunny Day“ weiterlesen

Alle Jahre wieder. Oder: Wenn aus einem Plüschesel wieder eine Trakehnerstute wird

Dieses Jahr fängt der Frühling schon sehr früh an. Obwohl es erst Ende Februar ist, steigt das Thermometer seit Tagen bereits auf über 15°C am Tag. Das ist zwar nicht unbedingt normal, aber für die Seelen von Mensch und Tier ist es eine Wohltat. Kein Wunder also, dass die Pferde bereits seit Wochen stark ihr Winterfell fallen lassen.

„Alle Jahre wieder. Oder: Wenn aus einem Plüschesel wieder eine Trakehnerstute wird“ weiterlesen

Gitana & Kristallkraft No. 2

Als ich anfing mit meinem Pflegepferd Gitana zu arbeiten, war mein Ziel, dass ihr Stoffwechsel in Gang kommt, sie ihre Fettpolster verliert und endlich tragend wird. Zusätzlich wollte ich ihr über das Futter etwas Gutes tun und besprach mich, wie schon vorher bei Hyundai und Harmony, mit der Firma Kristallkraft Naturprodukte (Werbung). „Gitana & Kristallkraft No. 2“ weiterlesen